EnglishGerman

Hauck Denim Schürze Organic Blue

Stylisch-trendige Unisex Bio-Jeans Latzschürze mit Kreuzträgern zu Entlastung des Nackens

Bronzierte Metallnieten und kontrastfarbige Steppnähte sorgen für einen unverwechselbaren stylischen Denim-Look und veredeln das Design der Schürze.

Praktische und durchdachte Taschen inkl. Stiftfach auf Brusthöhe sind auf die tägliche Barista Arbeit abgestimmt

Sehr gute Passform und Trageeigenschaft

Jede einzelne Schürze ist Designed & Handmade in Austria und somit ein ganz besonderes Unikat.

189.00

Beschreibung

Serge de Nimes, Denim, Jeans oder Köper – also was nun?

Serge de Nimes hatte seinen Ursprung im südfranzösischen Nimes und war schon damals ein indigoblauer Gewebe-Baumwollstoff, der in Köperbindung sowie einem schrägen Grat, einem blauen Kettfaden und einem weißen Schussfaden hergestellt wurde.

Aus der Bezeichnung „de Nimes“ wurde „Denim“ nachdem die Tuchmacher damals in Genua, Italien versuchten, diesen leichteren Denim artigen Stoff zu imitieren und zu produzieren. Das in Frankreich damals gebräuchliche Wort für Genua lautete „Jean“ was auch die Herkunft des Wortes Jeans angeblich erklärt.

Eine weitere Erklärung findet sich auch in der Geschichte des Jeansstoffes, dass das ursprünglich in Nîmes hergestellte Gewebe, genannt Serge de Nîmes, ein Wort, das sich dank des in die USA ausgewanderten Levi Strauss Mitte des 19. Jahrhunderts auf Denim verkürzte, wegen der offensichtlich etwas schwierigen Aussprache des Namens für die Menschen in Übersee angepasst wurde.

Zu Beginn unseres Schaffens, hatten wir auch schon Barista-Schürzen – sowohl in Jeans, in Canvas und in Leder im Sortiment, anfangs aus China importiert und anschließend nur noch aus Europa (Niederlanden).

Im Laufe der Zeit gab es aber auch bei uns ein Umdenken.

Es macht keinen Sinn, Produkte aus der ganzen Welt anzubieten, denn es geht mehr denn je um bewussten Konsum und Nachhaltigkeit!

Unser Wandel vollzog sich, als wir unser eigenes privates Konsumverhalten hinterfragten.

Diese Fragestellung haben wir auch auf unser Unternehmen ausgeweitet.

Oft gibt es nämlich schon im eigenen Alltag eine Menge Dinge, die wir nachhaltiger gestalten können, um so einen Unterschied zu machen.

Fast Fashion, Billigfleisch und Plastikware belastet nicht nur die Natur, sondern auf Dauer auch den Geldbeutel.

Auch wenn die niedrigen Preise erst einmal verlockend erscheinen, kommt man auf Dauer nicht günstiger weg.

Wer auf bessere Qualität, faire Produktionsbedingungen und die Unterstützung der lokalen Wirtschaft setzt, reduziert und fördert seinen ökologischen Fußabdruck und macht proaktiv etwas für Nachhaltigkeit, soziale Fairness und bestimmt letztlich auch sein eigenes Wohlbefinden.

Wer nachhaltig leben möchte, kommt nicht drumherum, sein Konsum- und Einkaufsverhalten zu durchleuchten. Bewusster Konsum bedeutet vor allem, gezielter einzukaufen und die ökologischen und sozialen Produktionsbedingungen von Produkten im Blick zu haben.

Durch qualitätsbewussteres Einkaufen holst du dir langlebigere Produkte ins Haus. Wer dann noch sorgsam mit seinen Sachen umgeht und auch einmal etwas repariert, anstatt es wegzuwerfen, kommt langfristig trotz höherer Anschaffungskosten viel günstiger weg.

Den Bio-Baumwollstoff für unsere Barista Jeans-Schürzen beziehen wir direkt vom Produzenten aus der Türkei.

Der Schnitt entstand in Zusammenarbeit mit der österreichischen Textildesignern Regina Adelmut, immer mit dem Ziel, die Schürzen so durchdacht und ansprechend zu gestalten, dass sie gern und vor allem lange verwendet und viel Freude bereiten werden.

Damit können wir die Qualität gewährleisten, die Sie von hauck.barista.tools erwarten.

Zusätzliche Informationen

Schürzenfarbe

Pflegehinweis

Bitte beachten sie das Care-Label bzw. die Pflegeanleitung an der Schürze.
Material: 100% Bio-Baumwolle
30° Wäsche
Größe: Unisex

Details

Zwei seitlich schräg aufgesetzte ergonomisch geformte große Taschen, Tuch Haltering, welcher wechselseitig (Links/Rechtshänder) getauscht werden kann sowie 2 Brusttaschen inkl. Stiftfach.