EnglishGerman

Hauck Kaktus Leder Schürze Organic Chamonix

Die erste vegane Kaktus-Leder-Barista Schürze “Made in Austria”

Stylisch-trendige Unisex Latzschürze mit Fischgrätgewebtem verstellbaren, gekreuztem Trägersystem zu Entlastung des Nackens

Accessoires wie bronzierte Metallnieten, Ösen und Karabiner werten die Schürze extrem auf und kontrastfarbige Steppnähte sorgen für einen unverwechselbaren stylischen Look und veredeln das Design der Schürze weiters

Praktische und durchdachte Taschen inkl. Stiftfach auf Brusthöhe sind auf die tägliche Barista Arbeit abgestimmt

Sehr gute Passform und angenehme Trageeigenschaft

Jede einzelne Schürze ist Designed & Handmade in Austria und somit ein ganz besonderes Unikat

 

299.00

Beschreibung

Wenn es um Nachhaltigkeit geht, gibt es keine Kompromisse.

Kaktusleder ist die nachhaltige, vegane und tierleidfreie Lederalternative.

Erfunden wurde das Kaktusleder von den beiden Mexikanern Adrián López Velarde and Marte Cázarez welche mehrere Jahre lang an der Entwicklung des Kaktusleders arbeiteten und 2019 das Start-up Desserto gründeten.

Kaktusleder wird aus Nopal- bzw. Feigen-Kakteen hergestellt.

Es werden nur die reifen Blätter der Pflanze abgeschnitten, ohne die Pflanze selbst zu beschädigen, so dass alle 6-8 Monate von denselben Pflanzen geerntet werden kann.

Bei der Produktion von Kaktusleder kommen weder giftige Chemikalien zum Einsatz, noch gibt es fragwürdige Produktionsprozesse oder unfaire Arbeitsbedingungen.

Zudem sind Kakteen ein nachwachsender Rohstoff und benötigen im Gegensatz zur Lederproduktion, nur wenig Wasser.

Kaktusleder wird vorwiegend aus Nopal- bzw. Feigen-Kakteen hergestellt und in Mexiko angebaut, woher auch wir unser Kaktusleder beziehen.

Leder auf der Basis von Kakteen bietet eine hohe Abrieb-, Reibungs-, Reiß- und Zugfestigkeit sowie eine lange Lebensdauer.

Es ist atmungsaktiv, zudem widerstandsfähig und gleichzeitig flexibel, robust, antistatisch, Allergiker freundlich, recyclebar, umweltfreundlich, warm, weich und lichtecht.

Optisch steht Kaktusleder echtem Leder in nichts nach,

Ähnlich wie bei tierischem Leder bekommt auch Kaktusleder eine eigene Patina.

Der gesamte Herstellungsprozess aller unserer neuen veganen und tierleidfreien-Schürzen – beginnend also von der ersten Skizze bis zum verkaufsfähigen Produkt dauerte über ein ganzes Jahr. Wobei die Idee bzw. der Entwicklungsprozess schon viel früher entstand. Uns war es einfach wichtig, eine echte ehrliche vegane und nachhaltige Schürze anbieten zu können, was sich dann in der Praxis als extrem schwierig herausstellte. Doch wie so oft auch schon davor, half uns auch hier unser exzellentes Netzwerk. Wir nahmen Kontakt zu allen relevanten Lieferpartner auf und involvierten unsere Designerin, um sich abzustimmen. Mit diesem Kraftakt präsentieren wir ihnen nun diese einzigartigen Schürzen, um die sie alle beneiden werden

Die Produktion und Veredelung aller unserer Barista Schürzen erfolgt ausschließlich in Österreich!

Bitte beachten sie das Care-Label bzw. die Pflegeanleitung an der Schürze.

Zusätzliche Informationen

Pflegehinweis

Unser Kaktusleder lässt sich leicht mit Wasser reinigen.
Flecken lassen sich durch sofortiges Abtupfen mühelos entfernen.
Keinesfalls in der Waschmaschine oder chemisch reinigen!
Sollten sich mal leichte Falten bilden, kann unser Kaktusleder mühelos von der Rückseite aus auf kalter Stufe gebügelt werden.
Bitte beachten sie das Care-Label bzw. die Pflegeanleitung an der Schürze.